Buchverlag „Edition Knurrhahn“

Der doppelte Irrtum

von Dr. Wolfgang Handrick

der doppelte irrtumEin Roman aus der Epoche Napoleons
Im Oktober 1806 taucht unerwartet eine junge weibliche Person in einem Ort unweit Jenas auf. Sie verlangt Wiedergutmachung für ein zwölf Jahre zurückliegendes Unrecht. Ihre Forderung löst ein unterschiedliches Echo in der alteingesessenen, adelsstolzen Familie von Zerschwitz aus. Aber mehrere sonderbare Begebenheiten werfen ein eigenartiges Licht auf das Ganze.
Und über alles legt sich der Schatten Napoleons, der mit seiner Grande Armée in Thüringen einfällt. Und so werden die Protagonisten des Geschehens gegen ihren Willen in die Wirren der Schlacht bei Jena hineingezogen.

Preis: 1,00 Euro
Oder ist es Ihnen mehr wert?