Presse

Marcel Heuer zum Thema Ehrenamt

22.Juni 2020

Interview von Ilona Christl des AWO-Kreisverbandes Nürnberg mit Marcel Heuer

Wir werden immer wieder gefragt, wie wir zu "unserem" Hawelti e.V. kamen und warum wir uns so sehr engagieren. Die AWO-Kreisverband Nürnberg widmet sich genau dieser Frage und macht eine Interview-Serie mit Ehrenamtlichen. Marcel als erster Vorsitzender des Hawelti e.V. hatte die große Ehre, erster dieser Serie zu sein.

Sie interessieren sich / Ihr interessiert Euch, wie er dazu kam und warum er es macht? Erfahren Sie mehr in unserem YouTube-Kanal:

Hier geht zum Interview in unserem Youtube-Kanal:     Marcel Heuer - Ehrenamt

Virtuelles Straßenfest gegen Rassismus und Diskrimierung

Virtuelles Straßenfest - Für ein besseres Zusammenleben

13.Juni 2020

Filmbeitrag vom "Bündnis Straßenfest gegen Rassismus und Diskrimierung - Für ein besseres Zusammenleben"

In diesem Jahr sollte zum sechsten Mal das Straßenfest gegen Rassismus und Diskriminierung in Nürnberg stattfinden. Und in diesem Jahr wollten auch wir teilnehmen, um ein Zeichen zu setzen. Wie so viele andere Veranstaltungen auch, musste das Straßenfest aufgrund von "Corona" leider ausfallen.

Das Bündnis wollte trotzdem ein Zeichen setzen und entschloss sich zu einem "virtuellen Straßenfest". Hierzu entstand ein Film mit Informationen, Interviews und Beiträgen mitmachender Organisationen. Auch wir haben ein Statement abgegeben und bedanken uns beim "Bündnis Straßenfest gegen Rassismus und Diskriminierung - Für ein besseres Zusammenleben", dass wir ihn auch in unserem YouTube-Kanal einstellen dürfen.

Hier geht zum Film in unserem Youtube-Kanal:   Virtuelles Straßenfest 

Der Zettel-Verleger

Artikel in den Nürnberger Nachrichten zum 20-jährigen Jubiläum von Thomas Rüger und seinem Buchverlag "Edition Knurrhahn"

13.Mai 2020

Alle, die uns in den letzten Jahren begleitet haben wissen, dass wir in verschiedenen Bereichen mit Thomas Rüger und seinem Buchverlag „Edition Knurrhahn“.

Es begann mit dem 50. Buch des Verlages „F( r ) isch vom Schreibtisch“, dessen gesamter Gewinn an unseren Verein gespendet wird. Dazu wurden und über 4.000 Bücher aus seinem Verlag gespendet, dessen Verkaufserlös ebenfalls zu 100% in unsere Projekte fließt.

Das größte gemeinsame Projekt jedoch war unser gemeinsames Sponsorenbuch „Was bei mir wirklich hängen blieb … Erinnerungen an die Schulzeit“, welches wir 2017 gemeinsam verlegten und von dessen Verkaufspreis ebenfalls ein enormer Anteil in unsere Projekte fließt.

Nun hat Thomas seinen 20. Verlags-Geburtstag gefeiert und wir gratulieren ihm zu diesem großartigen Erfolg. Und wir bedanken uns für die vielen Ideen und die Zusammenarbeit.

Dieser Artikel berichtet über die Geschichte seines Verlags – und wer genau hinschaut, kann auch den Hawelti e.V. finden…

Hier geht zum Artikel:    Der Zettel Verleger 

Und hier geht es zu unserem Kauf(-)Bar, wo Sie Bücher bestellten könnten:  Erinnerungen an die Schulzeit

Mit Musik Gutes tun und begeistern

Artikel in der "Schwäbischen Post" über das Benefiz-Konzert von "Joy of Gospel" in Ellwangen zugunsten des Hawelti e.V.

11.Februar 2020

Nun gibt es einen weiteren großartigen Artikel über das Konzert, das zu unseren Gunsten am 09.Februar 2020 in Ellwangen stattfand.
Tolles Konzert, toller Chor, tolle Organisatoren, tolle Sorotptimistinnen und nun auch ein toller Artikel!

Vor allem auch ganz besonders: Das Resultat in Höhe von 3.460,00 Euro!!!

Hier geht zum Artikel:  Gutes tun

Joy of Gospel singt für Äthiopien

Artikel in der "Schwäbischen Post" über das Benefiz-Konzert von "Joy of Gospel" in Ellwangen zugunsten des Hawelti e.V.

10.Februar 2020

Trotz Sturmtief und vieler anderer Themen gab es unmittelbar nach dem Konzert in Ellwangen einen ersten Artikel zu diesem großartigen Benefiz-Konzert in Ellwangen mit „Joy of Gospel“.

Ein wieder mal ganz besonderes Erlebnis, das wir da haben durften. Nehmen Sie sich die drei angekündigten Leseminuten und gewinnen Sie einen ersten Eindruck.

Hier geht zum Artikel:  Benefiz Konzert

Gospelsongs für Äthiopien

Ankündigung in der "Schwäbischen Post" über das Benefiz-Konzert von "Joy of Gospel" in Ellwangen zugunsten des Hawelti e.V.

06. und 08. Februar 2020

Wir haben ja das wirklich ganz besondere Glück, die "Soroptimist International, Club Ellwangen/Jagst" an unserer Seite zu haben und die haben ein weiteres Benefiz-Highlight zu unseren Gunsten organisiert: Ein Benefiz-Konzert von und mit „Joy of Gospel“ in Ellwangen.

Und das Beste: der gesamte Erlös fließt in unser Hawelti-Mobil!!

Hier geht zu den Ankündigungen:  Ankündigungen